Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Die beste Bande der Welt

Saskia Hula: Die beste Bande der Welt.
Nilpferd in Residenz.
Illustrationen von Ina Hattenhauer

Dieses Buch hat mein Herz erobert. Es ist die Geschichte von Oskar, der zu keiner Bande gehört. Oskar beginnt eine Bande zu gründen. Sie ist zuerst die kleinste Bande der Welt (sie besteht aus Oskar), aber dann ....

.... entwickelt sich eine famose Geschichte. Oskar sucht einen Geheimplatz, beginnt zu bauen und erregt die Aufmerksamkeit der anderen Kinder. Durch besondere Klugheit und List gelingt es ihm, die beste Bande der Welt zu gründen.

EIN PERFEKTES VORLESEBUCH!

Es funktioniert mit diesem besonderen verschmitzten Witz von Saskia Hula, die Herzen aller Menschen zu erobern. Auch Erwachsene (die schneller die List entdecken), lachen laut oder schmunzeln still in sich hinein.

Es ist auch ein PERFEKTES SELBSTLESEBUCH. Das Geschichte funktioniert mit ganz wenigen Worten, die Bilder, gezeichnet von Ina Hattenhauer, ergänzen wunderbar und sind entzückend.


Saskia Hula, eine meiner besonders …

Das Ministerium des äußersten Glücks

Das Ministerium des äußersten Glücks. Von Arundhati Roy, S. Fischer Verlag.

Arundhati Roys erstes Buch "Der Gott der kleinen Dinge" ist 1997 erschienen und sie wurde dafür gleich mit dem Man Booker Price ausgezeichnet.  10 Jahre später erscheint "Das Ministerium des äußersten Glücks", wofür sie in Österreich den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch erhält (2017: Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch, Hauptpreis für Das Ministerium des äußersten Glücks[9])

Das Buch steht im Bücherregal, Sichtpräsentation, d.h. es schaut mich an. Über Wochen. Ich spreche mit dem Buch: "Ich kann dich noch nicht mit heim nehmen.", das Buch schaut mich an. "Wenn die anderen gelesen sind, nehme ich dich mit heim", das Buch schaut mich an. Akzeptiert nicht. Lässt keine Ausreden zu.

Dabei habe ich wirklich, also ganz wirklich, einen sehr hohen Stoß, mehrere hohe Stöße um bei der Wahrheit zu bleiben. Das ist diesem Buch egal.

Man beugt sich einer höheren Ge…