Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 30, 2016 angezeigt.

TROTZDEM

Manchmal streifen einen neblige Gesprächsfetzen, die schmecken wie Galle. Meinungen und Gerüchte, die stinken wie faule Eier.

jedoch: sie sagen mehr über den Sender aus, als über den Empfänger. (Was zwar kurzweilig tröstlich ist, aber im Endeffekt nichts nützt.)

Vieles kann man schließen, die Augen zum Beispiel, bei den Ohren wird es schwierig.

Doch bevor man sich dem beleidigten "Ich muss ja nicht" oder dem trotzigen "Habt mich gerne" hingibt, hilft es, sich an etwas höherem, tiefer gehenden aufzurichten, Kraft und Zuversicht aus Worten und Sätzen größeren Ausmaßes, sinnvolleren Inhalts zu ziehen.


Wie z. B. aus TROTZDEM

Urheberin dieser Sätze: Mutter Teresa.

TROTZDEM

Die Menschen sind unvernünftig, irrational und egoistisch.
Liebe diese Menschen trotzdem.
Wenn du Gutes tust, werden dich die Menschen beschuldigen, dabei selbstsüchtige Gedanken zu haben.
Tue trotzdem Gutes
Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und wahre Feinde.
Sei trotzdem erfolgrei…