Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 21, 2009 angezeigt.

Ingela Bruner tritt zurück

so schnell ists auch wieder vorbei, mit der ersten Frau, die die gläserne Decke in den Unis durchstoßen hat.

Die Intrige hieß: "Keine Führungskomeptenz". Ach, wie nett.

Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals ein Mann wegen mangelnder "Führungskompetenz" gekillt wurde. Das kann bei einem Mann wohl nicht sein. Der "verändert" sich dann aufgrund "persönlicher" Entscheidungen.

Was ich sehr mutig gefunden habe, war, dass sie die Stirn geboten hat.

Ja, das ist schon ein großer Fehler, zu erfüllen, was vorher alle - in Worten - verlangt haben. Schlanke Verwaltung, effizienter Strukturen. Sie hat wohl zu viel gearbeitet.

Das passt nicht ins System, da könnte ja ein jeder - eine jede - kommen! Eindeutiges Zeichen für "keine Führungskompetenz" Welcher Führung zu viel Kompetenz entzogen?

mehr unter diestandard.at