Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 8, 2009 angezeigt.

2009 juhu!

Schön, dass 2008 vorbei ist, ein anstrengendes Jahr ist vorüber, die Weihnachtstage sind vorbei (wobei ich diesen Tagen zugestehe, sehr sehr nett gewesen zu sein)

2009 ist das Jahr der Aktivität!

Das passt.
Der allgemeine Weltschmerz soll andere niederreißen, wobei ich schon nicht verstehe, dass diese self-fulfilling-prophecy so ausgedehnt wird. Naja, Männer habens eingebrockt, Frauen werdens auslöffeln.

In diestandard.at ist der Kommentar vonPetra Stuiber Danke, ganz lieb! erschienen. Wir wissen, eh wie immer, die Schere geht auf usw usf. Ein guter Kommentar, interessant die männlichen Kampfposter, die sich gleich reihenweise über die männliche Benachteilung beschweren. Ich bin immer wieder fasziniert, wie gewisse Personen sofort da sind, und nachweisliche Fakten dem Verlierer zuschreiben (einer: Die Frauen verdienen deshalb weniger, weil sie in den Jobs auch weniger arbeiten, somit ist der Drittellohn gerechtfertigt, wer nur 2/3 arbeitet, soll nur 2/3 verdienen)

Aus dieser Schleife komme…