Sonntag, 10. Juli 2016

was fehlt dir?

Was fehlt dir?
Wenn du gehst . . . dann spürst du den Rhythmus der Erde unter deinen Füßen
Ecowin Verlag 2012

Ein Reisebuch. Der Versuch, sich dem Leben voll anzuvertrauen. Martin Weber hat "Der Mensch im Gleichgewicht" geschrieben und damit großen Erfolg gehabt. Ein einfacher Mann, der spät seine Fähigkeiten entdeckt, Heilung an anderen Menschen zu ermöglichen. Er wird von der Österreichischen Skinationalmannschaft konsultiert. Also, irgendwas muss da ja funktionieren, wenn die Profisportler seine Hilfe annehmen.
 
Und nun dieses Reisebuch. Gregor Sieböck und Martin Weber gehen los. Immer wieder innere feedback-Schleifen zu dem, was hier passiert. Wie kann man das aushalten, sich dem Leben anzuvertrauen.
 
Wen könnte das interessieren? Wer könnte das lesen?
 
In der Beschreibung durch den Verlag steht:
Auf der Suche nach der eigenen Bestimmung machen wir beide uns mit Weggefährten auf die Reise. In einer Welt, die hilflos erscheint, Konfrontationen friedlich zum Wohl aller zu lösen, sind wir bereit, im Kleinen damit anzufangen, Konflikte zu erkennen und uns damit auseinanderzusetzen.
 
Ja, das ist es wohl. Hinhorchen.
 
 
www.buchwelten.at und im buchwelten-online-shop
 
Kommentar veröffentlichen