Mittwoch, 16. Dezember 2015

Buch-Adventkalender 16. Dez. "Schneehäschens Weihnachtsüberraschung"



http://www.buchwelten.at/list?back=7bdbd83c9c3c7f56072d295795f5a915&xid=2456158



Buch Adventkalender. 16. Dezember

Schneehäschens Weihnachtsüberraschung

Schneehäschen bringt am Weihnachtsabend eine Überraschung zu seinen Freunden mit. Sie hat einen neuen Freund, den Fuchs.

Keiner freut sich. Warum soll diese Weihnachten ein Neuer dabei sein? Die Freunde reagieren garstig und unmöglich. Der Fuchs läuft weg. Schneehäschen ist empört. Wie könnt ihr nur? Sie läuft Fuchs hinterher.

Die anderen sehen ein, dass man sich so nicht benimmt. Es tut ihnen leid. Gemeinsam suchen sie Fuchs. Nach einer abenteuerlichen Suche im tiefverschneiten Wald finden sie Fuchs endlich. Zum Abschluss gibt es ein schönes Weihnachtsfest. Und Fuchs? Fuchs hat viele neue Freunde gefunden.

Thema: Ausgrenzung. Ablehnung gegenüber Fremdem. Ablehnung gegebnüber Veränderung.

Altersempfehlung: ab 3
Antolin 2. Klasse Volksschule

Zusatztext

Schneehäschen, Bär und Waschbär sind zum Weihnachtsfest bei Dachs eingeladen. Schneehäschen überrascht seine Freunde damit, dass es auch Fuchs zum Fest eingeladen hat. Doch die anderen sind gar nicht nett zu Fuchs, so dass dieser davonläuft und sich im kalten Winterwald versteckt. Als die Freunde das bemerken, machen sie sich eilig auf den Weg und suchen Fuchs, bis sie ihn finden. So gibt es dann doch noch ein fröhliches Fest im Haus von Dachs.
Eine Geschichte, die einlädt, Weihnachten einmal anders zu feiern, Fremden die Türe zu öffnen und unerwartet neue Freundschaften zu schliessen.
Autorenportrait

Nancy Walker-Guye wurde 1960 in Sarnia, Kanada, geboren. Bevor sie sich 1998 entschloss, sich hauptberuflich dem Schreiben zu widmen, hatte sie bereits in bedeutenden nordamerikanischen Zeitschriften über 60 Kindergeschichten veröffentlicht. Ihre Bilderbuchgeschichten sind in mehreren Sprachen erschienen. Sie setzt sich stark für die Leseförderung bei Kindern ein. Nancy Walker-Guye lebt mit ihren zwei Kindern in der Schweiz.
Autorenportrait

Maren Briswalter, geb. 1961 in Thüringen geboren, wuchs in Dresden auf und studierte dort Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

Schneehäschens Weihnachtsüberraschung

Hardcover
Aracari 2012
Illustriert von Maren Briswalter
32 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 287 mm x 225 mm; ab 4 Jahre
Auflage: 1. Aufl.
ISBN: 978-3-905945-34-8  

Buch-Adventkalender 15. Dez. "Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her"

http://www.buchwelten.at/list?back=00403af9a360d2b9a401742d4756c98c&xid=1077279



Buch Adventkalender. 15. Dezember

Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her.
Das dicke Buch vom Nonsens-Reim


Welche Wortspielfreude! Welche Lust am Experimentieren mit Reimen, mal lang, mal kurz, immer zur guten Unterhaltung!

Wie viele werden wir bald auswendig können?

Ein Buch für die Bibliothek. Von den Kleinen bis zu den Großen. Einfach irgendwo aufschlagen, reinfallen, lachen, gemeinsam am Wortspiel erfreuen.

Altersempfehlung: ab 6

Zusatztext

Das dicke Buch vom Nonsens-Reim für unterwegs
und für daheim ...

Gedichte sind in erster Linie Spiele - Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach ist es, Nonsens-Gedichte zu lesen - man muss keinen versteckten Sinn suchen. Uwe-Michael Gutzschhahn hat die schönsten gefunden und zusammengestellt von Christian Morgenstern, Karl Valentin über Ernst Jandl bis hin zu Heinz Erhardt und Michael Ende. Und ganz plötzlich macht Poesie auch wieder richtig Spaß.
Rezension

"Eignet sich hervorragend als spielerischer Einstieg in die Poesie." Süddeutsche Zeitung
Autorenportrait

Uwe-Michael Gutzschhahn, Jahrgang 1952, studierte Anglistik und Germanistik. Er arbeitet als Verlagslektor, Schriftsteller und Übersetzer in München. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.
Personenportrait

Sabine Wilharm geboren 1954, studierte Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und arbeitet seit 1976 als freie Illustratorin für Zeitschriften- und Buchverlage. Sie wurde bekannt durch ihre Illustrationen zu »Harry Potter«.

Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her

Das dicke Buch vom Nonsens-Reim
Hardcover
Cbj 2015
Illustriert von Sabine Wilharm
192 Seiten; m. Illustr,; 240 mm x 172 mm; ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-570-15971-2
Download pdf-Leseprobe