Freitag, 11. Dezember 2015

Buch-Adventkalender 11. Dez. "Guck mal, Madita, es schneit!"

http://www.buchwelten.at/list?quick=Guck+mal+Madita%2C+es+schneit


Buch Adventkalender. 11. Dezember

Guck mal, Madita, es schneit!

Ein Kinderbuchklassiker gehört auf jeden Fall in den Adventkalender. Und ich habe das Buch von Astrid Lindgren gewählt, in dem Madita die Weihnachtszeit erlebt.

Über Astrid Lindgrens Figuren zu sprechen. Voller Liebe, Realität, Achtung vor dem Kind.

Altersempfehlung: ab 4 - 99
Lesebuch 1. und 2. Klasse Volksschule
Antolin-Empfehlung 3. Klasse Volksschule


Zusatztext

Es hat geschneit! Madita und ihre kleine Schwester Lisabet spielen den ganzen Tag draußen. Am nächsten Tag hat Madita Fieber und muss im Haus bleiben, während Lisabet mit Alva in die Stadt fahren darf, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Aber auch zu Hause ist es lustig - da kann man nämlich Pfefferkuchen backen! Doch während Madita mit ihrer Mama den Teig vorbereitet, erlebt Lisabet ein großes Abenteuer ...
Autorenportrait

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie.

Guck mal, Madita, es schneit!

Hardcover
Oetinger 2001
Konzeption von Ilon Wikland; Übersetzt von Silke von Hacht
36 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; ab 4 Jahre
Auflage: 14., Aufl.
ISBN: 978-3-7891-6035-6

Buch-Adventkalender 10. Dez. "Nicht in meinem Bett!"



Buch Adventkalender. 10. Dezember

Nicht in meinem Bett!

Dort, in der Mulde zwischen Mama und Papa ist mein Platz. Hier ist es warm und kuschelig. Ich werden gedrückt, ich spühre den Atem von Papa und Mama. Hier haben Alpträume keine Chance.

Warum beide plötzlich die Idee haben, ich solle in meinem Zimmer in meinem Kinderbett die Nacht verbringen, verstehe ich nicht.


Ein Buch zum Liebhaben!

Altersempfehlung: ab3


Kurztext

"Ich passe genau zwischen Papa und Mama in deren Bett, dort wo die Alpträume nie hinkommen. Es ist mein Königreich. Nun soll ich allein in meinem Bett schlafen? Was für eine Idee?!" Sehr humorvoll erzählt dieses Buch von den einfallsreichen Argumenten eines Kindes, das die Geborgenheit des Elternbettes nicht aufgeben möchte. Wer kennt es nicht, dieses nächtliche Spiel und die Frage: In welchem Bett wache ich morgen früh auf? Hier erkennen sich alle Eltern und Kinder wieder. Ein lustiger Erzählspaß für die ganze Familie!

 Jetzt bestellen! www.buchwelten.at  

Nicht in meinem Bett!!

Hardcover
Tintentrinker 2015
Illustriert von Émilie Angebault
28 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 305 mm x 218 mm; ab 3 Jahre
Auflage: 1. Aufl.
ISBN: 978-3-9816323-9-2