Dienstag, 21. Juli 2015

Zwei kleine Bären. Kinderbuch.

http://www.buchwelten.at/list?back=a7b8ae7a37222d11c621607d48fcbeca&xid=2694556Zwei kleine Bären.

Von Käthe Recheis. Bilder von Katrin Hornburg.

Zwei kleine Bären ist natürlich schon ein älteres Buch. Käthe Recheis ist ja auch schon älter. Hier ist die neue Version. Neue deutsche Rechtschreibung. Was aber bleibt ist die Zeitlosigkeit, die immerwährende Aktualität der Geschichte von Fremdheit und Kennenlernen.

Es war einmal ... Nein so fängt es nicht an.
Einmal .... so fängt es an.

Einmal lebten in einem Wald zwei Bären.

Vorlesen ab 3! Selber lesen ab Erstlestatus! Kaum können wir alle Buchstaben, können wir dieses Büchlein schon lesen. Von der Geschichte der zwei Bären. Des einen, der ein braunes, und des anderen, der ein scharzes Fell hatte. Und jeder baute ein Haus. Sie kannten sich nicht, sie bauten nur am gleichen Haus. Aber da der eine ein Morgenbär und der andere ein Abendbär war, trafen sie sich nicht.

Bis zu dem einen Tag ...

Das Cover verrät schon, dass die Geschichte gut ausgeht, aber bis dahin ... das braucht schon, bis man den anderen akzeptieren kann.


Der Schriftsatz kommt Leselernern sehr entgegen, da maximal 4 bis 5 Worte in einer Zeile sind. Große Schrift, schöner Zeilenabstand. Jede Seite mit einer Illustration versehen. Lieblichst!

Hier gleich besorgen www.buchwelten.at oder/und im buchwelten-online-shop.

Zwei kleine Bären

Hardcover
Obelisk 2005
Illustriert von Katrin Hornburg
72 Seiten; m. farb. Illustr.; ab 5 Jahre
Auflage: 1., Aufl.
ISBN: 978-3-85197-498-0







Die große österreichische Kinderbuchautorin Käthe Recheis verstarb im Mai 2015 im Alter von 87 Jahren.  http://www.kaethe-recheis.at/
Kommentar veröffentlichen