Samstag, 20. Juni 2015

Lisztfestival Raiding

Heute möchte ich mich bei den Veranstaltern des Lisztfestivals Raiding bedanken.

Würde es dieses Festival in meiner Nähe nicht geben. Wäre dieses Festival nicht ununterbrochen von internationalen Spitzenleuten besetzt. Hätte ich nicht die Chance gehabt, hier Klassik neu kennenzulernen.

Mir wäre in meinem Leben viel und Großes entgangen.

Egal in welches Konzert ich gehe, beglückt verlasse ich den Saal.

Das möchte ich auch allen Menschen, die dies lesen, weitergeben. Kaufen Sie sich eine Karte! Egal welche. Ziehen Sie, losen Sie aus, jeder Abend ist ein besonderer Abend.

Dass Musik tiefenreinigt, erfreut, beglückt, bereichert, wachsen lässt, das wusste ich schon mein ganzes Leben. Aber die Wucht, Größe, Kunst, die ich hier erleben darf, kannte ich so nicht. Der Klang in diesem Saal lässt ein Entziehen nicht zu. Die besondere Raumakustik muss man einmal erlebt haben. Heute bin ich wieder dort.

Und hoffentlich noch ganz viele Male in meinem Leben.

Danke Eduard und Johannes Kutrowatz für das Programm, das ihr jedes Mal so gut zusammenstellt. Wer weiß, wie oft euch jemand lobt. Das muss auch einmal sein.


Kommentar veröffentlichen