Mittwoch, 17. Dezember 2014

Buch-Adventkalender

Mein Buch zum 17. Dezember ist.

"Von sagenhaften Katzen und tollühnen Bären". 77 Gute-Nacht-Geschichten
Von Erwin Moser.


Von sagenhaften Katzen und tollkühnen Bären

Meine Lieblingsgeschichte: Der alte Papagei.

Die passt sehr gut zu Weihnachten. Zur Herbergssuche. Zum Verlassensein und Aufgenommenwerden.

Dazu finde ich noch viele Geschichten. Die vom Siebenschläfer, und die von der Bärenfrau, die eine Familie findet, mit der sie Weihnachten feiern kann. Oder von Felix Pandabär.

Für alle, die Erwin Moser noch nicht kennen. Erwin Mosers Bücher bestechen durch die Schlichtheit, ja geradezu schreiende Einfachheit. Die großartigen kunstvollen, detailreichen Zeichnungen, die wunderbar mit den Geschichten harmonieren.

Ich würde diese sehr einfachen, feinen Geschichten schon ab ganz klein (ab 2?) im Bett vorlesen. Und dann auf das Bild schauen und entdecken. Jede Geschichte ist eine bis eineinhalb Seiten lang. Also wirklich kurz.

Übrigens: Erwin Moser eignet sich auch ganz wunderbar für Erstleser.


Kommentar veröffentlichen