Freitag, 31. Januar 2014

Ben. Kinderbuch.

http://www.buchwelten.at/list?back=142ed304507f0d7d1d7a7ce6b3f67fdb&xid=4165148
Mein Gott, was ist das für ein liebes Buch!

Der kleine Ben. Und seine Schildkröte Sowa. (Sein bester Freund. Nie will er ohne Sowa sein.) Mit einem großen Bruder, der manchmal ohne Ben sein will. Und ben ist einfach so. Er will groß sein. Und mutig.

ursüß

Zum Vor- und Selberlesen.

Schöne große Schrift. Abgeschlossene Kapitel. und der Stil ist so: Ben ist heute Indianer. Indianer sind mutig und kennen keinen Schmerz. Ben geht in den dunklen Keller, sein Vater sieht im Keller nichts. Ben sieht sogar ganz viel. Vor allem schaurige Dinge. Er hat seine Flöte mit. Die ist die Friedenspfeife.

oder.
Bens großer Bruder ist ganz anders, seit ins Nachbarhaus eine Familie mit zwei Mädchen eingezogen sind. Bens Bruder sind Mädchen ganz egal. Aber er läuft jetzt ständig als Cowboy im Garten herum und schießt in die Luft.

Ben. Ein Bub mit 5/6 Jahren.

Heute darf er bei seinen Großeltern übernachten. Für seinen Opa ist er der große Ben.


So schön.


Hier gleich besorgen. www.buchwelten.at

Kommentar veröffentlichen