Sonntag, 25. August 2013

Ein Hund wie Sam. Kinderbuch.

 

Ein Hund wie Sam. 

Auf einmal ist er da. Der weiße große Hund. Und gleich wieder Weg. "Das muss wohl ein Geisterhund gewesen sein",  sagt Kix zu seiner kleinen Schwester Emilia.

Das ist er dann nicht. Ein Geisterhund nämlich. Sondern der Hund des bösen Nachbarn. Die beiden Kinder kämpfen um ihren neuen Freund. Ein wunderbarer Hütehund. Und sie schaffen es.


Wer ein ganz liebes, schönes Buch von der Sehnsucht nach einem geliebten Haustier lesen möchte. Hier ist es! Einfühlsam, lebensnah, (echt!). Eine wahre Geschichte, einfach und lesenswert erzählt.

Ab 3. Klasse bis immer.