Sonntag, 24. Januar 2010

Isabel Allende - Von Liebe und Schatten



Habe mich nun in Isabel Allende, ihre Sprache, ihre Leseleichtigkeit, die Unmittelbarkeit verliebt.

Von Liebe und Schatten ist eine tiefgehende Geschichte einer jungen Frau, die unbeschwert, mutig und offenherzig in den Wirren der Diktatur gerade bleibt. Für alle, die sich ein Stückchen Mut und Zivilcourage abschneiden wollen.