Mittwoch, 18. Februar 2009

Berlin


(Currywurst - Pflichtprogramm)


Berlin - tolle Stadt - freundliche Leute - geschichtsgetränkt.

Ich bin sehr froh, dass ich die erste Gelegenheit beim Schopf gepackt habe und nun endlich Berlin gesehen habe.

Bin durch die Stadt mit meiner so besonders lieben Cousine und ihrem Freund. Danke nochmals für die supertolle Führung!

Wir haben noch die Berlinale-Eröffnung gesehen und Murnbergers "Knochenmann". Ein toller Film. Sollte angeschaut werden. Das Berliner Publikum ist total darauf abgefahren.
Dies ist ein Künstlerprojekt, so werden "besitzlose" Häuser renoviert und frei gestaltet. (Auf dem Weg zu den Hackeschen Märkten.)

In der Kunsthalle Bücher gekauft:
Dietmar Gensicke "Luhmann"
Hannah Arendt "Denken ohne Geländer"

Pflichtprogramm - die Nofretete, das Pergamonmuseum und schauen, schauen, schauen

Mehr Fotos auf facebook.